Kollision mit Fasan, Wildschwein oder Wolf: Bei Autounfällen kommt es auf die Tierart an / R+V-Infocenter: Versicherungsvertrag checken

R+V Infocenter [Newsroom]
Wiesbaden (ots) – Mit Tempo 100 auf der Landstraße und plötzlich springt ein Reh vors Auto: Zusammenstöße mit Tieren gehören besonders im Herbst zu den häufigsten Autounfällen. Ob die Kfz-Versicherung den Schaden übernimmt, hängt von der Art des … Lesen Sie hier weiter…

Original-Content von: R+V Infocenter, übermittelt durch news aktuell
Presseportal.de – Auto / Verkehr